HERZLICH WILLKOMMEN!


Unsere wichtigste Aufgabe als Jugendgemeinderäte ist es, Jugendliche und ihre Interessen in der kommunalen Politik zu vertreten. Daneben fördern wir Projekte von und für Jugendliche und organisieren Veranstaltungen.


Was ist der Jugendgemeinderat?

Der Jugendgemeinderat ist ein von den wahlberechtigten Jugendlichen gewähltes Gremium. Die Amtszeit beträgt 3 Jahre.


Aufgaben des Jugendgemeinderat

Der Jugendgemeinderat vertritt die Interessen der Kinder und Jugendlichen in der Gemeinde. In regelmäßigen Abständen finden öffentliche Sitzungen des Jugendgemeinderates statt. Dort wird über aktuelle Themen und über künftige Projekte sowie Vorhaben der Gemeinde diskutiert und informiert. Daneben fördert er Projekte von und für Jugendliche und organisiert Veranstaltungen. Einige Projekte die der Jugendgemeinderat in den vergangenen 7 Jahren aufgegriffen und zum Teil selbst umgesetzt hat sind: Bolzplatzturnier; Selbstverteidigungskurs; Rhetorikkurs; Neugestaltung von Spielplätzen, eines Grillplatz und des Mehrzweckfeldes



Mitmachen. Mitreden. Mitentscheiden.